Unser 1. Ausflug

von David Hinterlechner
10. Mai 2021

Am 4. Mai beschlossen wir mit dem Rad nach Radfeld zu fahren. Simons Großeltern hatten uns zuvor zum Grillen eingeladen. Wir fuhren also los. 

In der Früh war es noch ziemlich kalt doch im Laufe des Tages wurde es immer wärmer und angenehmer. Unsere Klasse radelte über den Radfahrweg in Richtung Rattenberg. 

Dort hielten unsere Lehrer bei einem Bikepark an. Wir durften ein bisschen herumfahren, was jedoch die wenigsten, ohne hinzufallen schafften (es wurde aber niemand verletzt). Nach einer Weile fuhren wir weiter.  

Es dauerte nicht lange bis wir in Radfeld ankamen, um dort das Grillen zu veranstalten. Simons Großeltern begrüßten uns sehr herzlich und wir durften es uns in ihrem Garten gemütlich machen. 

Der sehr schöne und große Ofen war schon vorgeheizt (es war Feuer im Ofen). Es gab Brote und Würstchen die sehr lecker waren. Nach der stärkenden Jause spielten wir noch eine Runde Fußball. Leider verging die Zeit viel zu schnell. Wir bedankten uns für die super Verpflegung und radelten wieder Richtung Jenbach. 

Es war ein sehr lustiger und toller Ausflug mit der ganzen Klasse. Wir hoffen unsere Klassenvorstände hatten mit uns genau so viel Spaß, wie wir mit Ihnen. Danke! 

 

Text: die Klassensprecher Sophia und Fabian 

 

Hinweis: es wurde auf die Einhaltung aller aktuell gelten Corona Bestimmungen geachtet!